zertifizierte samen

Zum zertifiziertes Saatgut von Cannabis bedeutet, dass ich industrielle Hanfsamen. Sie sind zertifiziert, daher sind sie Teil der Liste legal anbaufähiges Saatgut in der gesamten Europäischen Union. Dort Zertifizierung wird kostenlos zusammen mit den Samen bei Lieferung der Hanfsamenbestellung geliefert. Zertifiziertes Saatgut hat immer einen Inhalt von THC von 0,2%, oder unter dem gesetzlichen Grenzwert festgelegt e CBD-Werte sehr groß. Sie eignen sich für den Hanfanbau mit verschiedenen Zwecken, zur Produktion von hellen Blütenständen, extrahierter Biomasse, Hanffasern, Samen usw. DAS Hanfsamen Zertifikate sind geteilt in Dioik ist Einhäusig.

ZERTIFIZIERTE DIOIC-SAMEN

Das zweihäusige Hanfsamen sie sind reguläre Samen, sie erzeugen Sativa-Cannabispflanzen, die weiblich oder männlich sein können, mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% in beiden Fällen. Sie haben ein Lebenszyklus der Fotoperiode und haben die Fähigkeit, große Mengen von cbd blütenstände. Zum Beispiel die Hanfsorte Carmagnola, produziert sehr leicht 1500 g von legalen Marihuana-Knospen. Außerdem können sie auch zur Herstellung verwendet werden Hanffaser, Biomasse et Hanföl durch seine Samen.

MONOIC ZERTIFIZIERTE SAMEN

Das Monoica Sativa Hanfsamen erzeuge alle 100% zwittrige Pflanzen. Stämme mit beiden Geschlechtern auf derselben Pflanze. Sie eignen sich besonders zur Herstellung Menge Samen umwerfend, mit dem man hervorragend und räumlich produzieren kann Hanföl (Produkt reich an Vorteilen für den menschlichen Körper mit essenziellen Fettsäuren Omega-3 et Omega-6). Es ist auch möglich, das Beste daraus zu machen Hanffaser und groß Menge an Biomasse. Wie für die Herstellung von Blütenständen, diese Genetik erweist sich als ziemlich produktiv; wenn Sie also beabsichtigen, sich mit dem Ziel zu kultivieren, legale Cannabis knospen es lohnt sich, viel mehr zu wetten zweihäusige Genetik. Dort einhäusige Sorte desto produktiver ist es Futura 75.