Monoica

  • Samen Fedora 17Samen Fedora 17Schnellansicht
    • Samen Fedora 17Samen Fedora 17Schnellansicht
    • ,
    • Samen Fedora 17

    • 49,00
    • Fedora 17 ist eine monoica Cannabis-Sorte, die in Frankreich und der Schweiz hergestellt wird. Sie passt sich selbst den rauesten Klimazonen Nordeuropas an und wird insbesondere zur Herstellung von Saatgut, CBD-BlĂŒtenstĂ€nden und extrahierter Biomasse verwendet.
  • Samen Felina 32Schnellansicht
    • Samen Felina 32Schnellansicht
    • ,
    • Samen Felina 32

    • 49,00
    • Felina 32 ist eine zertifizierte Cannabis-Sorte mit französischem Ursprung. Es ist eine einhĂ€usige Genetik, d. H. Es produziert sowohl mĂ€nnliche als auch weibliche BlĂŒten, was ein wichtiger Aspekt ist, wenn Sie Samen, BlĂŒtenstĂ€nde usw. produzieren möchten.
  • Samen Futura 75Samen Futura 75Schnellansicht
    • Samen Futura 75Samen Futura 75Schnellansicht
    • ,
    • Samen Futura 75

    • 49,00
    • Futura 75 ist eine einhĂ€usige Hanfsorte aus Frankreich. Es ist eine einhĂ€usige Sorte, was bedeutet, dass sie sowohl weibliche als auch mĂ€nnliche BlĂŒten hervorbringt und die in ganz Italien am hĂ€ufigsten verwendete Hanfsorte ist.

Der Anbau dieser Art erfolgt zu industriellen Zwecken. Diese Art von Pflanzen kann große Mengen Saatgut fĂŒr Lebensmittelzwecke oder zur Herstellung von Biodiesel produzieren. In der Tat sind Hanf samen reich an Öl. Der THC-Gehalt dieser StĂ€mme ĂŒbersteigt selten 0,2%. Andererseits kann CBD unter optimalen Bedingungen bis zu 3-4% erreichen.

WAS IST MONOICA CANNABIS?

Monoica Hanf samen sind Cannabis-Genetiker, die beide Geschlechter an derselben Pflanze entwickeln. Wenn Sie einhÀusige Cannabis-Sorten anbauen, können Sie sicher sein, dass Sie 100% zwittrige Pflanzen erhalten. Diese Art von Cannabis gibt es in der Natur nicht, sondern ist das Ergebnis einer langen Auswahl. Diese Sorten sind das Ergebnis einer Auswahl, die darauf abzielt, den Ertrag des Saatguts zu steigern.

Das Vorhandensein großer Mengen von Terpenen und Trichomen, die mit bloßem Auge sichtbar sind, fĂŒhrt auch dazu, dass die einhĂ€usige Genetik selbst fĂŒr Verbraucher von Hanfknospen einen starken Geruch aufweist. Diejenigen, die diese Hanfsorten kaufen, werden sicherlich ihre hohe Kompaktheit und ihr Aroma zu schĂ€tzen wissen. Die BlĂ€tter sind dicht, hell, dĂŒnn und schlank. Die BlĂŒtenstĂ€nde, die an den Cannabis-Lichtmarkt geliefert werden, haben eine sehr helle Farbe und werden einige Tage lang auf natĂŒrliche Weise trocknen gelassen. Der Anbau einhĂ€usiger Cannabispflanzen ist ĂŒberhaupt nicht schwierig. Diese Arten wachsen in allen europĂ€ischen Klimazonen gut, auch in Nordeuropa.

Der Anbau von einhĂ€usigen Hanfpflanzen ist ĂŒberhaupt nicht schwierig, selbst weniger erfahrene werden in der Lage sein, eine sehr große und robuste Pflanze zu zĂŒchten.

HAUPTEIGENSCHAFTEN;

Normalerweise wachsen Pflanzen dieser Art dĂŒnne BlĂ€tter, die ĂŒber einen langen Zeitraum sehr dĂŒnne Lichtadern schneiden. In der Freilandproduktion ist die Farbe der BlĂŒtenstĂ€nde leicht bernsteinfarben, wĂ€hrend die Farbe in Innenkulturen etwas heller ist. Die Höhe der Pflanzen dieser Sorte ist unglaublich. TatsĂ€chlich können diese Pflanzen im Freien bis zu 4 Meter groß werden und 300 Gramm BlĂŒtenstĂ€nde produzieren. Dank ihres Widerstands und ihrer erhebenden Kraft passen sie sich sehr leicht an das gesamte europĂ€ische Klima an, selbst an das kĂ€lteste und schwerste Klima.

Was Sorten dieser Sorte so besonders und beliebt macht, ist, dass sie auch unter hĂ€rtesten Klimazonen und Umweltbedingungen eine große Anzahl von Samen und Blumen produzieren können. Es hat auch eine gute BestĂ€ndigkeit gegen das raue Klima Nordeuropas. Daher kann auch ein AnfĂ€nger diese Pflanze problemlos anbauen.

Pflanzen dieser Monoica-Genetik produzieren perfekte Knospen mit einem sehr hohen CBD-Gehalt und einem sehr niedrigen THC-Gehalt. TatsÀchlich sind die Pflanzen dieser Genetik Teil der Liste der in Europa legal kultivierbaren europÀischen Samen.