Die hÀufigsten Parasiten, die Ihre Marihuana-Pflanze angreifen können

Weiße Fliegen, Raupen, LĂ€use 
 jeder Cannabis-ZĂŒchter hat mehr als einmal von diesen Parasiten gehört und nicht sehr gut. Es gibt viele Geißeln, die die Cannabis-Ernte zerstört haben. Um mit ihnen umzugehen, ist es am besten, sie zu verhindern, auf die Symptome zu achten und vor allem zu wissen, wie man sie rechtzeitig beseitigt. Mit unseren Tipps helfen wir Ihnen heute, damit Sie sie leichter identifizieren und besser verwalten können.

-Inhalt:

  • Wer sind diese Parasiten?
  • Bergbaufliege, Symptome und Behandlungen
  • Rote Spinne, Symptome und Behandlungen
  • Raupen, Symptome und Behandlungen
  • Reise, Symptome und Behandlungen
  • Weiße Fliege, Symptome und Behandlungen
  • KopflĂ€use, Symptome und Behandlungen
  • Cochlineal, Symptome und Behandlungen
  • SubstratmĂŒcke, Symptome und Behandlungen
  • SpulwĂŒrmer, Symptome und Behandlungen
  • Schnecken, Symptome und Behandlungen

Bergmann sfliege

Mosca minatrice parassiti cannabis

Es kann einer der selektivsten Parasiten sein, da es nicht alle Arten von Cannabis gleichermaßen angreift. UngefĂ€hr zwei Wochen nachdem sich die Eier in den BlĂ€ttern niedergelassen haben, beginnen die Larven Löcher zu graben. Es ist die erste klare Warnung, dass wir anfangen mĂŒssen, sie zu bekĂ€mpfen.

Symptome

Wenn sich die Larven in ihren entsprechenden Tunneln oder Minen ernÀhren und das Pflanzenmaterial fressen, das sie auf dem Weg finden, ist auf den BlÀttern eine Art brauner Faden zu sehen. Es können auch kleine Löcher von erwachsenen Fliegen gefunden werden.

Behandlung

Selbst wenn die BlĂ€tter nicht beschĂ€digt sind, ist es sehr unwahrscheinlich, dass dieses Insekt in Innenkulturen auftritt. Wir können auch dem Pfad folgen und die Larve mit den Fingern entfernen. Draußen können wir Insektizide wie Spinosad wĂ€hlen und sollten mit Vorsicht angewendet werden, wenn keine Bienen in der NĂ€he sind. Um erwachsene Exemplare zu eliminieren, die weiterhin laichen können, ist nichts fĂŒr den gesamten Wachstumsprozess besser geeignet als KlebebĂ€nder, da sie sie zusammenkleben können.

Rote Spinne

parassiti ragno rosso attacca marijuana

Symptome

Die weißen Flecken auf den BlĂ€ttern sind die Spuren, die Spinnen hinterlassen, wenn sie Saft saugen. Sie können auch andere schwarze oder gelbe Flecken an den Seiten sehen. Manchmal werden sie ignoriert und manchmal werden sie aufgrund mangelnder ErnĂ€hrung verwirrt. Einige Leute denken, dass sie andere Flecken sind, aber in Wirklichkeit sind sie dieselbe Spinne, nur wenige Millimeter lang, und die Farben reichen von Braun bis Rot / Orange. Halten Sie dazu am besten eine Lupe in der Hand. Sie können auch eine Art Leinwand auf den BlĂ€ttern hinterlassen.

Behandlung

Die Wachstumsumgebung muss sauber und belĂŒftet sein. Die roten Spinnen entwickeln sich in trockener Umgebung. Wenn die Temperatur 27 Grad ĂŒberschreitet, ist die Reproduktionsgeschwindigkeit sehr hoch. Halten Sie daher bitte eine angemessene Temperatur von nicht mehr als 25 Grad und eine relative Luftfeuchtigkeit von 55-60% ein. Sobald die betroffenen BlĂ€tter oder Pflanzen identifiziert wurden, können sie mit einer Mischung aus Alkohol und Wasser gewaschen und mit einem ZerstĂ€uber mit einem Wassergehalt von mindestens 40% besprĂŒht werden, um die BlĂ€tter nicht zu beschĂ€digen. Es gibt verschiedene Produkte auf dem Markt, die Starscream bekĂ€mpfen können. Neemöl, Kaliumseife oder Pyrethrumöl sind eine ausgezeichnete Wahl. Eine andere Möglichkeit ist das Ecotenona-Insektizid, 2 ml pro Liter Wasser verdĂŒnnt: Tragen Sie es auf die BlĂ€tter auf, um beim Fressen in das Nervensystem der Spinne einzudringen. Wenn Sie die Möglichkeit bezweifeln, dass Eier oder erwachsene Exemplare dem Produkt widerstehen, mĂŒssen Sie andere verwenden.

Raupen

Rimedi bruchi su piante canapa parassiti

Raupen brauchen Vegetation, um die Puppe zu bilden. Wenn wir sie nicht aufhalten, werden sie unsere Plantage bald zerstören, weil sie schnell fressen. Daher ist es wichtig, so schnell wie möglich zu handeln, nachdem die Raupen in Ihrem Cannabis Wurzeln geschlagen haben.

Symptome

Wenn Sie kleine gelbe oder glĂ€nzende Eier auf den BlĂ€ttern oder kleine schwarze StĂŒhle sehen, haben Sie Angst, da dies die beiden offensichtlichsten Symptome sind. Gleiches gilt jedoch fĂŒr die Zahnspuren auf den BlĂ€ttern. Es ist auch möglich, faule Edelsteine ​​zu finden – Raupen können in sie eindringen.

Behandlung

Einmal gefunden, können die Raupen von Hand entfernt werden. Es ist ideal, diesen Effekt mit den Pestiziden zu kombinieren, die durch Injektion von Pfeffer und Knoblauch entstehen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Wespen der Trichogramma-Art (weit verbreitet zur BekĂ€mpfung von Parasiten) oder “Podisus maculiventris” einzufĂŒhren oder sogar “Bacillus thuringiensis” zur biologischen Behandlung zu verwenden. Wenn die Pflanze zu trocknen beginnt, mĂŒssen Sie sie auf den Kopf stellen, um sicherzustellen, dass keine RĂŒckstĂ€nde vorhanden sind, da die Pflanze möglicherweise im Inneren verbleibt und bei der nĂ€chsten Ernte erneut auftritt.

Ausflug

trip foglie piante di cannabis
  • Sobald Maßnahmen ergriffen wurden, sind sie leicht zu identifizieren. Von meinen Fliegen bis zu “Schwester” -Weißfliegen oder anderen Insekten wie LĂ€usen oder Raupen wirken diese Insekten schnell auf Cannabispflanzen und verursachen ernsthafte SchĂ€den.
  • GlĂŒcklicherweise gibt es immer ein Heilmittel, wenn es frĂŒh gefangen wird: NatĂŒrliche Feinde wie MarienkĂ€fer oder handgemachte Insektizide sind mögliche Lösungen. Heute werden wir ĂŒber Parasiten sprechen, die Sie fĂŒr eine Weile verrĂŒckt machen könnten, und darĂŒber, wie Sie mit ihnen umgehen sollen.

Symptome

Das Ausbreiten klebriger gelber Streifen wÀhrend des Wachstums ist ein guter Weg, um festzustellen, ob SchÀdlinge unterwegs sind, da definitiv Insekten daran haften. Sie können auch herausfinden, ob sich auf der OberflÀche der BlÀtter Spuren von Silber und manchmal fleckiger Kot befinden, bei dem es sich um Kot handelt. Ein weiteres Indikatorelement sind die gehackten BlÀtter, denen die AktivitÀt der Absorption von Chlorophyll bis zur Erschöpfung zugeschrieben wird.

Behandlung

Ebenso ist das SprĂŒhen von Neemöl oder Kaliumseife zur Abhilfe sehr nĂŒtzlich, jedoch nur, wenn der BlĂŒteprozess noch nicht begonnen hat. Wenn Sie anfangen, ist es am besten, Raubtiere wie Wespen und Orius einzubeziehen. Diese Sorten werden nicht durch “Verticillium dahliae” -Pilze beschĂ€digt, die normalerweise Bio-Produkte enthalten, sodass die beiden Elemente kombiniert werden können.

Weiße Fliege

mosca bianca predatore che attacca la marijuana cause e rimedi

Die Weiße Fliege, die den Saft der BlĂ€tter saugt, bis die Pflanze schwĂ€cher wird. Dies ist sehr hĂ€ufig, aber nicht das tödlichste.

Symptome

Das erste Symptom ist offensichtlich: Wenn Sie eine Pflanze schĂŒtteln und Fliegen fliegen sehen, handelt es sich um Weiße Fliegen. Möglicherweise sehen Sie auch gelbe BlĂ€tter, die durch Chlorose verursacht werden, die durch das Absaugen des Safts verursacht wird, Melasse, die von diesen Insekten abgesondert wird, oder sogar weißlichen Staub auf dem RĂŒcken.

Behandlung

Sobald dieser Parasit entdeckt wurde, können Wespen “Encarsia formosa” oder “Macrolophus caliginosus” eingefĂŒhrt werden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, Fliegen mit gelben Streifen oder SprĂŒhfarbe oder Kaliumseife anzulocken. Diese Lösungen mĂŒssen alle 5-6 Tage freigegeben werden, bis die Fliege verschwindet.

Laus

Ein weiterer sehr schneller SchĂ€dling, sowohl wĂ€hrend der Fortpflanzung als auch wĂ€hrend des Übergangs von einer Pflanze zur anderen. Wie die rote Spinne ernĂ€hrt sie sich vom Saft der BlĂ€tter. Es gibt mehr davon im FrĂŒhjahr, und sobald dies bestĂ€tigt ist, mĂŒssen Sie einige Zeit spielen.

Symptome

Trockene gelbe BlÀtter, Kolonien unter den BlÀttern oder Stielen und die Melasse, die sie absondern, sind einige der Symptome, die den Alarm auslösen. Melasse scheint nicht genug zu sein, um Ameisen anzulocken. Wenn Sie sie also sehen, werden Sie anfangen zu zweifeln.

Behandlung

Sobald die Parasiten gefunden wurden, können die folgenden Methoden angewendet werden: Da sie sich kaum bewegen, können sie manuell durch ZusammendrĂŒcken beseitigt werden. Dies können Raubtiere wie Chrysopid-Larven sein, die sich von ihnen ernĂ€hren. Erhöhen Sie etwa 20 pro Pflanze und wiederholen Sie einmal im Monat. Eine weitere Option sind Parasitoidwespen, MarienkĂ€fer (fĂŒr den Anbau im Freien) oder “Verticillium lecanii” -Pilze. Schließlich können Pyrethrumpflanzen zwei- oder dreimal im Abstand von fĂŒnf bis zehn Tagen gesprĂŒht werden.

Es klingt unglaublich, aber eine ÜberdĂŒngung kann zum Auftreten von LĂ€usen fĂŒhren. Daher muss es mit Vorsicht angewendet werden. Das Klima muss auch kontrolliert werden, da eine trockene Umgebung zur Ausbreitung beitrĂ€gt. Wenn Sie feststellen, dass sich die abgefallenen BlĂ€tter verschlechtern, mĂŒssen Sie sie entfernen.

Koschenille

Cocciniglia parassita

Wir schließen mit einem anderen Parasiten, von dem selbst die erfahrensten Marihuana-Erzeuger nichts wissen: Cochineal. Es kann innen und außen ruhig sein. Das Schlimmste ist, dass es sich um kleine Insekten handelt (die so schwer zu identifizieren sind) und gegen bestimmte Insektizide resistent sind. Wenn sie an den Wurzeln von Pflanzen Wurzeln schlagen, wird das Problem ernster. Ganz zu schweigen von ihrem Kot, der pflanzenzerstörende Pilze enthĂ€lt.

Symptome

Sie erkennen sie an ihrer braunen oder weißen Farbe und einer Art weißem Fell. Sie beginnen an den Stielen zu erscheinen und breiten sich dann in der Pflanze aus. Wenn sich neben ihnen Pflanzen wie Kakteen, Rosen oder OlivenbĂ€ume befinden, mĂŒssen Sie sehr vorsichtig sein. Ameisen sind wie LĂ€use ein weiteres Zeichen ihrer Existenz.

Behandlung

Sowohl Cannabis als auch benachbarte Pflanzen sollten auf mögliche Parasiten untersucht werden. Einmal gefunden, können Sie WattestÀbchen verwenden, um sie mit gleichen Mengen Wasser und Alkohol zu mischen, um sie leicht loszuwerden. Falls einige Teile der Fabrik stark beschÀdigt sind, nehmen Sie sie am besten heraus.

SubstratmĂŒcke

Moscerino del substrato sintomi canapa

Der wissenschaftliche Name dieses Insekts ist Sciaridae. Es hat eine GrĂ¶ĂŸe von ca. 4-5 mm und durchlĂ€uft mehrere Phasen seines Lebenszyklus: Wenn es sich um eine Larve handelt, lebt es in der Matrix, nach der Metamorphose tritt es aus der OberflĂ€che aus und wird zu einer geflĂŒgelten Fliege.

Symptome

Dieses Insekt wĂ€chst gerne in feuchten Umgebungen und neigt dazu, auf den Wurzeln von Pflanzen zu sitzen. Hier mĂŒssen Sie danach suchen. Dies sind die Anzeichen dafĂŒr, dass Ihre Cannabispflanze mit dem Substrat infiziert wurde: ÜberprĂŒfen Sie, ob jemand mit Insektenband gefangen wurde (das gelbe Band klebt an Ihren Pflanzen). Ein weiteres der ersten Symptome (und das offensichtlichste) ist, dass Sie einige von ihnen um die Pflanzen herum fliegen sehen können.

Behandlung

Wenn dieser SchĂ€dling in Ihrer Cannabis-Ernte Wurzeln geschlagen hat, können diese Mittel Ihnen helfen, ihn loszuwerden. Produkte, die Bacillus thuringiensis (Bt) oder Bacillus thuringiensis (Bti) enthalten, Bakterien, die im Boden leben und als biologischer Ersatz fĂŒr herkömmliche Pestizide verwendet werden können. Neem-Mehl: Sehr wirksam gegen Parasiten, die im Substrat wachsen. Setzen Sie rĂ€uberische Arten in das Substrat ein: Arabidopsis (Hypoaspis geolalepumites) und der Nematode Steinernema senseiae Nematode.

Die Nematoden

Nematodi sulle piante di ganja

Von den 25.000 registrierten Arten sind 50 % Parasiten von Pflanzen, Insekten oder anderen Tieren. WĂ€hrend einige Nematoden Ihrer Cannabispflanze zugutekommen können, gibt es andere “schlechte” Nematoden, die Ihre Pflanze gnadenlos angreifen und sogar töten.

Symptome

  • Langsameres Wachstum
  • GelbfĂ€rbung der BlĂ€tter
  • Mangel an VitalitĂ€t aufgrund von FlĂŒssigkeitsmangel, wodurch Pflanzen verrotten

Behandlung

  • Reinigung: Ersetzen Sie den Untergrund durch einen neuen, sterilisierten Untergrund
  • Verwenden Sie Produkte, die gegen Nematoden wirksam sind, wie Laotta oder Skunk Neem.
  • Mit dem Substrat vermischte Neemölprodukte können Ihnen bei der BekĂ€mpfung von Nematoden helfen.
  • Trichonema Prot-L ist ein wirksames biologisches Produkt gegen dieses Problem. Es hilft auch, Pflanzen zum Keimen zu bringen und den Boden zu reaktivieren.

Schnecken

Parassiti piaga piante di marijuana rimedi

Schnecken sind klebrig, weich und die LĂ€nge des klebrigen Körpers liegt zwischen 1 und 9 cm. Wenn es der erstere ist, hat er eine runde Schale, in der die Mollusken leben. Sie bewegen sich langsam und hinterlassen klare, erkennbare Spuren von klarem, leuchtendem Schleim. Diese Pest tritt normalerweise in Freilandkulturen auf und kann fĂŒr Ihre Cannabispflanzen sehr gefĂ€hrlich sein, da diese kleinen Wirte Hungerattacken verursachen, die Ihre Kulturpflanzen schwer schĂ€digen können.

Symptome

  • Bisse auf den BlĂ€ttern, manchmal in Form eines Spinnennetzes.
  • Das Aussehen ist hellgrauer Schleim.

Behandlung

  • Bauen Sie eine Barriere: FĂŒgen Sie eine Schicht Kalk, Kieselgur oder Meersalzsand zum Rand der Ernte hinzu.
  • Setzen Sie einen Köder ein: Graben Sie ein kleines Loch in den Boden und stellen Sie einen BehĂ€lter mit Bier und Marmelade hinein, der sie tödlich anzieht.
  • Es nutzt das abgenommene Raubtier WiederkĂ€uer als biologische Kontrollmaßnahme. Beseitigen Sie sie manuell: Tun Sie es nachts, wenn sie das Versteck verlassen, um zu essen.

Schreibe einen Kommentar