DIE CANNABISBLÜTE

Il periodo di fioritura cannabis indoor e outdoor
Indoor-Cannabisblüte

Wie man die Cannabisblüte beschleunigt

Cannabispflanzen erfordern große Aufmerksamkeit, sowohl für die vegetative Wachstumsphase als auch für die Cannabis-Blütezeit, insbesondere ist mehr Aufmerksamkeit erforderlich, wenn wir im Freien anbauen, tatsächlich sollten wir draußen zwischen Parasiten und intensiver Hitze kämpfen, die versuchen werden, die Pflanzen zu töten .unsere Marihuana-Pflanzen. Es ist allgemein bekannt, dass der Lebenszyklus von photoperiodischen Pflanzen viel langsamer und umfassender ist als von autoflowering Pflanzen, daher verwenden viele Züchter bestimmte sichere und praktische Techniken, um die Blüte von Cannabis zu beschleunigen:

  • Genetische Auswahl: Wenn Sie sich für photoperiodische Hanfsamen entschieden haben, empfehlen wir Ihnen dringend, einen Blick auf das Datenblatt bestimmter Sorten zu werfen und sich vorab nach der Blütezeit zu erkundigen, anstatt die Samen ohne grundlegende Informationen zu kaufen;
  • Erzwingen der Cannabisblüte im Innen- und Außenbereich: Beim Indoor-Anbau wird das Erzwingen der Blüte viel einfacher sein, da es nur notwendig ist, die Lichtstunden pro Tag (11-12) zu reduzieren, wenn die Pflanze robust genug ist, um in die Blüte zu gehen, während beim Anbau im Freien die Technik dies tut Seien Sie selbst, wenn Sie sich fragen, ob Sie die Sonne kontrollieren können, lautet die Antwort natürlich nein, aber Sie können einen Holzrahmen bauen, damit Sie die Pflanzen darunter stellen können und nicht einmal einen Lichtschimmer erhalten;
  • Mehr Lichtstunden während der vegetativen Phase: Es ist möglich, die Blüte von Cannabis sogar während der vegetativen Phase zu beschleunigen, es wird sehr einfach sein, es wird nur notwendig sein, die Lichtstunden deutlich zu erhöhen und a zu verwenden Lampe wachsen sehr, sehr stark, dadurch wächst sie schneller und viel robuster als normal.

Wie man das Wachstum und die Blüte von Cannabis fördert

Der Marihuana-Anbau umfasst 3 Hauptphasen während des Lebenszyklus von Pflanzen, nämlich die Keimungs-, Wachstums- und Blütephase. Die Keimung von Cannabissamen kann nicht beschleunigt werden, da alles ausschließlich vom Samen selbst abhängt. Während es zwei Hauptmethoden gibt, um das Wachstum und die Blüte von Cannabis zu fördern, bevorzugen wir die Verwendung von Klonen oder Stecklingen. Der Anbau von Cannabis-Klonen garantiert uns einen großen Vorteil in Bezug auf das Timing des Lebenszyklus, da die Keimphase und die ersten Wochen des vegetativen Wachstums der Sämlinge bereits abgeschlossen sind!

Während eine andere gültige Methode darin besteht, in hydroponischen Systemen anzubauen, tatsächlich in a hydroponisches System ohne Substrat Die Wurzeln der Cannabispflanzen werden mit Düngemitteln direkt in Wasser getaucht, so dass es viel einfacher ist, alle Nährstoffe schneller aufzunehmen. Die hydroponischen Systeme garantieren eine Schnelligkeit des Lebenszyklus von wirklich unglaublichen Marihuanapflanzen.

Marihuana-Pflanze in der Blütephase

Wie man während der Cannabisblüte düngt

Die Rolle von Düngemitteln während des Cannabisanbaus ist äußerst wichtig, denn ohne die richtigen Nährstoffe werden Pflanzen niemals optimal wachsen und blühen können, aber sie werden immer begrenzt sein und das Nötigste produzieren, wenn sie überleben können. Insbesondere photoperiodische Pflanzen leiden viel mehr unter Nährstoffmängeln als selbstblühende Pflanzen, die nur eine geringe Nährstoffzufuhr benötigen.

Dünge während der Cannabisblüte Es ist eine sehr heikle Aufgabe und Sie müssen genau aufpassen, es ist bekannt, dass in Cannabis blühende Pflanzen hauptsächlich Phosphor und Kalium benötigen, wenn wir während der Blütezeit zu viel Stickstoff geben, werden die Blüten ihr Wachstum verlangsamen, werden Sie bekommen geringere und weniger kompakte Erträge. Daher raten wir, sich an die Nährwerttabellen der verwendeten Düngemittel zu halten, jedoch immer in kleineren Mengen, und den Stickstoff während der Blütezeit wegzulassen.

Woran erkennt man, wann das weed fertig ist?

Eine Frage, die sich alle Züchter mindestens einmal in ihrem Leben gestellt haben, ist, wie man versteht, wann das weed fertig ist. Die Antwort mag sehr schwierig erscheinen, ist es aber überhaupt nicht, es ist jedoch eine äußerst wichtige Aufgabe, da sie falsch ist Abholzeiten es kann die ganze Kultivierung ruinieren, die ganze Monate gedauert hat. Es wird nicht ausreichen, große, kompakte, harzgetränkte Marihuana-Knospen zu sehen, um die Initiative zur Ernte zu ergreifen, tatsächlich wird das nicht das richtige Signal sein; Jede Cannabis-Genetik hat unterschiedliche Blütezeiten, im Allgemeinen werden Indica-Sorten früher geerntet als Cannabis Sativa.

Um zu verstehen, wann das weed reif ist, müssen wir uns zuerst die Farbe der Stempel ansehen, wenn die meisten von ihnen (wir empfehlen 70%) rötlich werden, ist dies das erste Anzeichen dafür, dass geerntet werden kann. Trichome spielen auch eine grundlegende Rolle bei der Ernte von Cannabis. Tatsächlich ist das Kraut fertig, wenn das offensichtlich von den Cannabis-Trichomen produzierte Harz eine milchig-weiße Farbe annimmt. Die Beobachtung der Trichome und des Harzes ist von grundlegender Bedeutung.

Frühblühende autoflowering Sorte

Autoflowering Frühblüher drinnen und draußen

Nach einer unterschiedlichen Anzahl von Wochen (natürlich abhängig von der gewählten Genetik) beginnt der Autoflowering-Start auf völlig automatische Weise, im Allgemeinen nach etwa 3-4 Wochen vegetativen Wachstums.

Low-Light-Autoflowering für eine hervorragende Ernte!

Es ist bekannt, dass die autoflowering Pflanzen haben einen extrem kürzeren Lebenszyklus als photoperiodische Cannabissorten, die autoflowering frühe Blüte in einem Indoor- oder Outdoor-Anbau ist identisch, da sie nicht von den Lichtstunden abhängt, die die Sorte erhält, aber für autoflowering wird wenig Licht ausreichen, um die zu geben beste von ihnen.

Stichworte

Grace Genetics-Team

Unser Team von Cannabis-Experten veröffentlicht wöchentlich neue und aktualisierte Informationsartikel zu aktuellen Nachrichten aus der Welt des Cannabis sowie Hilfsmittel und Ratgeber zum Anbau von Marihuana-Pflanzen.

Neuesten Nachrichten

Sing up to our newsletter for 10% off your first order!

Receive the latest strain releases, exclusive offers and 10% OFF welcome discount.