Industrieller Hanf Sativa Uso 31

Varietà di canapa sativa seme certificato di canapa

Hanf Sativa L Zertifiziert für industrielle Landwirtschaftssorte „Uso 31“

Die einhäusige Sorte, die 1987 vom „Institut für Bastkulturen der Nationalen Akademie der Agrarwissenschaften der Ukraine“ entwickelt wurde, Uso 31-Hanf ist eine Genetik, die von Professor Virovets nach jahrelanger Selektion und Kreuzung zwischen verschiedenen Genetiken entwickelt wurde.

Zertifizierte Sativa uso 31 Hanfsamen

Der Anbau dieser Hanfsorte ist in vielen europäischen Ländern weit verbreitet, da sie dank ihrer vielfach erprobten Eigenschaften der Anpassungsfähigkeit besonders vielseitig ist.

Sie wächst problemlos in gemäßigten Gebieten des Mittelmeerraums und auch in Mittelosteuropa. Es ist ein nützliches Gemüse für die Produktion von Samen (sehr reich an CBD-Öl) und für Biomasse, die sowohl für die Textilindustrie als auch für die Lebensmittelindustrie (Tierfutter) bestimmt ist.

Der Uso 31-Samen gehört zu den europäisch zertifizierten Sativa-Hanfsorten und ist im Katalog als Cannabisart mit einem sehr niedrigen THC-Gehalt (<0,6%) registriert.

Diese „einhäusige“ Sorte, bei der beide Geschlechter auf demselben Exemplar vorkommen, macht sie für die Produktion von Blütenständen entschieden ungeeignet.

„Der samen uso 31 enthält 35 % Öl nach Gewicht“

Die Pflanze wächst früher als die meisten bekannteren Sorten. Im Fall von Uso 31 garantiert dies reiche Ernten von ausgezeichneter Qualität. Sie kann sowohl drinnen als auch draußen angebaut werden und die Blütenstände sind bernsteinfarben. Es ist auch möglich, Uso 31-Samen sogar in häuslicher Umgebung anzubauen. Der Großteil des Anbaus von legalem Cannabis findet tatsächlich in Wohnräumen statt, die für Menschen eingerichtet sind.

Zertifizierte Nutzhanfsorte uso 31

Zahlreiche landwirtschaftliche Betriebe, insbesondere in Frankreich, Deutschland und Italien, verwenden Uso 31-Samen, um Hanfsamenöl von höchster Qualität herzustellen. In den letzten Jahren ist es nicht einfach, Produktionen zu finden, die sich für den Anbau dieser Sorte entschieden haben. Forscher und Agronomen haben ihre Produktion auf den Anbau von Hanfsorten ausgerichtet, deren Saatgut besser verfügbar ist (Felina 32, FINOLA, Carmagnola Selected, Eletta Campana und Kompolti).

Monoica-Sorte

Die Hanfsorte Uso 31 ist eine einhäusige Cannabis-Sativa-Genetik. Das heißt, es werden Pflanzen geboren, die beim Wachsen und Blühen sowohl weibliche als auch männliche Blüten auf demselben Stumpf entwickeln (Zwitter). Im Gegensatz zur zweihäusigen Genetik, die nur weibliche oder männliche Pflanzen entwickeln kann.

Liste der Merkmale der Hanfsorte uso 31

Spezies: Cannabis sativa L.
Genotyp: Monoica
Produktion: Indoor und Outdoor
Anpassungsfähigkeit an das Klima: Mediterranes oder nordeuropäisches Klima. Hervorragende Samenproduktion, geeignet für Fasern, Öle, Stoffe und „leichte“ Blütenstände.
Vegetationszyklus: ca. 140 Tage
Pflanzenhöhe: 2-2,5 Meter
Blütezeit: Juli/August
Blütenstandsproduktion: max. 0,1-0,3 kg/m2
THC: <0,6%
CBD: bis zu 5%

Stichworte

Grace Genetics-Team

Unser Team von Cannabis-Experten veröffentlicht wöchentlich neue und aktualisierte Informationsartikel zu aktuellen Nachrichten aus der Welt des Cannabis sowie Hilfsmittel und Ratgeber zum Anbau von Marihuana-Pflanzen.

Schreibe einen Kommentar

Neuesten Nachrichten

Sing up to our newsletter for 10% off your first order!

Receive the latest strain releases, exclusive offers and 10% OFF welcome discount.