6 Methoden zur Rehydrierung von Cannabis

Come reidratare le cime di cannabis troppo secche

Nichts ist schlimmer, als einen Joint mit zu trockenen Knospen zu drehen. Das einzige Ergebnis, das wir erwarten können, ist ein harter Rauch und ein verbranntes Cannabisaroma. Die Erfahrung, altes und staubiges Marihuana zu rauchen, ist nicht etwas, wovon Sie träumen, aber eine schlechte Lagerung Ihres Knospenvorrats kann Sie vor dieses Problem stellen.

In diesem Artikel möchten wir von Grace Genetics 6 gute Methoden besprechen, die von jedem Züchter und Liebhaber dieses wunderbaren Produkts leicht angewendet werden können.

Was ist der ideale Feuchtigkeitsgehalt für Cannabis?

Zum Glück testen Labore heutzutage so etwas. Labortests von Drittanbietern helfen sicherzustellen, dass Cannabis konsistent ist, unabhängig davon, wer es herstellt und zubereitet. Allerdings gibt es immer noch große Unterschiede, aber die Testergebnisse helfen den Herstellern, die Konsistenz von einer Aktie zur anderen aufrechtzuerhalten. Der Feuchtigkeitsgehalt ändert sich auch, wenn das Produkt vom Erzeuger zur Verpackungsanlage und dann in die Abgabestelle transportiert wird.

Die Luftfeuchtigkeit ist von Umgebung zu Umgebung unterschiedlich und kann den Inhalt des Produkts beeinträchtigen. Typischerweise sollte ein hochwertiges Produkt zwischen 6 und 15% Feuchtigkeit haben. Alles über 15% könnte auf Probleme hindeuten. Schimmel oder eine Pilzinfektion ist nichts, was Sie in Ihrem Produkt haben möchten. Genauso wie dehydriertes Gras ein Problem ist, ist es auch super nasses cannabis. Achten Sie auf ein leichtes Knirschen auf der Blume, aber sie sollte beim Anfassen nicht pulverisieren.

Wie man Cannabis rehydriert

Es ist in Ordnung, über das richtige Feuchtigkeitsverhältnis von Cannabis zu diskutieren, aber was ist, wenn Ihr Gras immer trocken ist? Vielleicht haben Sie die Plastiktüte offen gelassen oder ein trockenes Stück unter Ihrem Sofa gefunden. Zeit, diesen bösen Jungen zu befeuchten und ihn für Ihre nächste Rauchsession viel besser zu machen.

Cannabis Top-Konservierung

– Ordnungsgemäße Lagerung

Der wichtigste Punkt zur Korrektur der Feuchtigkeit in Cannabis ist die Lagerung. Sie können möglicherweise nicht viel gegen den Prozess tun, der zu Ihrem Kauf führt, aber Sie können ihn später schützen. Und nein, Sie müssen keine großen Investitionen tätigen. Es ist so einfach wie einen verschließbaren Glasbehälter zu finden. Cannabis zersetzt sich durch einen Prozess namens Oxidation. Es zersetzt sich auch durch Lichteinwirkung. Wenn Sie ein Stück Blume im Freien liegen gelassen und den Sonnenstrahlen ausgesetzt haben, werden Sie bald feststellen, dass es seine Wirkung verliert. Die leckeren Terpene und potenten Cannabinoide verwandeln sich langsam in Staub und Dreck.

Suchen Sie nach dunklen Glasbehältern mit einem dichten Deckel. Wenn Sie keinen dunklen Glasbehälter haben, können Sie immer ein einfaches durchsichtiges Glas in einem dunklen Schrank aufbewahren. Kunststoff ist technisch gesehen atmungsaktiv, also vermeiden Sie es, ihn in Plastiktüten aufzubewahren, selbst wenn Ihr Einzelhändler es in einer davon verkauft hat.

Zitronenschale

Aber was ist, wenn Ihr Gras bereits super trocken ist? Es gibt Möglichkeiten, dies zu umgehen, einschließlich des guten alten Orangenschalen- (oder Zitronenschalen-) Tricks. Sogar ein wenig Zitrusschale, ein paar Zentimeter lang, kann Ihren Vorrat aufpeppen und ihn viel rauchbarer machen als zuvor.

Einen Streifen von einer Orange oder Zitrone abtrennen, die Schale in das luftdichte Glas geben und verschließen. Sie sollten jeden Tag oder so nachsehen, und sobald das Cannabis einen guten Feuchtigkeitsgehalt erreicht hat, entfernen Sie die Schale. Das einzige Problem mit einer Zitrusschale ist, dass sie unerwünschte Krankheitserreger in Ihr Glas tragen kann. Wenn Sie es zu lange stehen lassen, können diese auf Ihrem cannabis wachsen und es schimmeln lassen.

Destilliertes Wasser

Die nächste Option ist etwas weniger riskant, um Krankheitserreger in Ihren Vorrat einzuführen. Es erfordert immer noch eine sorgfältige Überwachung, aber da das destillierte Wasser nichts Gefährliches in den Vorratsbehälter einbringt. Du wirst auch nicht immer Cannabis mit Orangengeschmack rauchen.

Nehmen Sie einen kleinen Ziploc-Beutel in Snackgröße und legen Sie ein gefaltetes Papiertuch hinein. Verwenden Sie nur destilliertes Wasser, befeuchten Sie das Papiertuch und verschließen Sie den Beutel. es muss nicht nass sein, nur feucht. Machen Sie ein paar Löcher in den Beutel und legen Sie ihn in das Glasgefäß. Durch die Punkte gelangt Feuchtigkeit auf natürliche Weise nach oben.

Auch diese Methode sollte nicht zu lange dauern, um Cannabis zu rehydrieren. Behalten Sie Ihren Vorrat im Auge. Während destilliertes Wasser keine Verunreinigungen enthält, könnte Ihr cannabis es tun. Wenn einige Mikroorganismen schlummernd in Ihrem Topf leben, wird es wahrscheinlich nicht allzu lange dauern, bis sie wieder wachsen.

Humidor

Weit weg, als Luftbefeuchter noch gängigere Vorratsbehälter waren. Ihr Großvater, vielleicht sogar Ihr Vater, hatte eine, um kubanische Zigarren bei relativer Luftfeuchtigkeit zu halten. Heute, mit dem Aufkommen von Cannabis-Blütenständen, kommt eine neue Welle spezifischer Luftbefeuchter. Obwohl diese etwas ausgefallener und eine viel teurere Option sind, wurden sie speziell für Ihren Vorrat entwickelt.

Ein typischer Cannabis-Humidor ist aus Zedernholz gefertigt und hat eine Feuchtigkeitskontrolle im Inneren. Einige der High-End-Optionen beinhalten auch ein Hygrometer, ein Gerät zur Messung des Feuchtigkeitsgehalts der Luft. Wenn Sie das Geld haben und sich ein perfektes Raucherlebnis gönnen möchten, ist ein Humidor sicherlich eine Option, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Stück Brot

Eine andere DIY-Option ist die Verwendung eines Stück Brotes. Es wirkt blitzschnell und braucht nicht länger als ein paar Stunden, um seine Feuchtigkeit auf die Blume zu übertragen. Es ist das gleiche Prinzip, das Sie vielleicht verwendet haben, um Ihren braunen Zucker gehärtet zu halten. Auf molekularer Ebene bewegen sich Wassermoleküle von der frischen Scheibe Brot und werden von Ihren getrockneten Knospen absorbiert.

Genau wie bei der Orangenschalenmethode und in geringerem Maße bei der Methode mit destilliertem Wasser handelt es sich bei dieser Methode um eine vorübergehende Lösung. Brot kann ebenso wie Orangenschalen Mikroorganismen mit sich führen. Wenn es unbeaufsichtigt bleibt, kann Brot die Entwicklung von Schimmel und Hefe fördern. Wenn Sie Ihr Gras mit Brot (oder anderen Lebensmitteln) rehydrieren, empfehlen wir Ihnen, es schnell zu rauchen.

Boveda Nasstaschen zum Gerben von Cannabis

– BOVEDA Taschen zur Feuchtigkeitskontrolle

Eine bessere Langzeitlösung als ein Stück Brot sind Feuchtigkeitspackungen. Diese Packungen, die in Apotheken und auf vielen Online-Sites verkauft werden, sind teilweise kontrollierte sterile Feuchtigkeitspackungen. Ohne schädliche Mikroorganismen in Ihren Vorrat einzubringen, übertragen sie etwas Feuchtigkeit und halten Ihren Vorrat kühl. Das Konzept ist im Wesentlichen das Gegenteil der kleinen Silikonpäckchen, die Sie in einem neuen Schuhkarton finden. Anstatt die Feuchtigkeit aus Deinem cannabis zu ziehen, wird es sie zirkulieren lassen.

Dies ist eine perfekte Lösung für trockenes Klima. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Vorrat immer zu trocken ist und Sie einen sicheren Weg suchen, um ihn feucht zu halten, sind diese Packungen erschwinglich und effektiv. Der Vorratsbehälter muss nicht mehr im Auge behalten werden und die Verpackungen sind bei Bedarf austauschbar.

Zu lernen, wie man sein Gras rehydriert, ist eine der einfachsten Möglichkeiten, das Beste aus seinem Produkt herauszuholen, selbst wenn es knochentrocken ist. Einige Methoden sind effektiver als andere. Und einige Optionen funktionieren für eine Weile, aber nicht auf lange Sicht.

Stichworte

Grace Genetics-Team

Unser Team von Cannabis-Experten veröffentlicht wöchentlich neue und aktualisierte Informationsartikel zu aktuellen Nachrichten aus der Welt des Cannabis sowie Hilfsmittel und Ratgeber zum Anbau von Marihuana-Pflanzen.

Schreibe einen Kommentar

Neuesten Nachrichten

Sing up to our newsletter for 10% off your first order!

Receive the latest strain releases, exclusive offers and 10% OFF welcome discount.